Info_alt

Auszug aus dem Lendwirbel-Manifest:
„Der ‚Lendwirbel‘ besteht aus einem sich ständig verändernden sozialen Netzwerk von Menschen mit dem gemeinsamen Anliegen, den städtischen Raum zu nutzen und dadurch Teil einer öffentlichen Auseinandersetzung zu sein. Es geht um die Frage: Wie kann das Zusammenleben bestmöglich funktionieren?“

Der Lendwirbel ist ein Grazer Nachbarschaftsfest, das alle herzlich einlädt, Anfang Mai mitzuwirbeln. Einerseits ist der Lend ein Schmelztiegel von Kulturen, Unterschieden und Diversitäten. Jedes Jahr möchte der Lendwirbel diese Tatsache „spielerisch“ aufzeigen. Durch rücksichtsvolles, achtsames und freudiges Zusammensein soll er als Bindeglied zwischen Generationen und sozialen Gruppen dienen.

Anderseits wollen wir „politische und menschliche“ Denkanstöße geben. Folgende Orte dienen unter anderem als Schauplätze: Mariahilferplatz, Mariahilferstraße, Murinsel, Stockergasse, Lendplatz, Volksgarten, Griesgasse, Südtirolerplatz.

Gleichzeitig soll Bewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit öffentlichem Raum und Umwelt geschaffen werden. Hierfür bitten wir alle BesucherInnen sich mit offenen Augen durch die Woche wirbeln zu lassen und dabei nicht darauf zu vergessen, dass wir als Gäste bemüht sein wollen, unsere Räume auch wieder schön zu verlassen! Bitte werft euren Müll einfach in die nächste Tonne, eure Tschick in den nächsten Aschenbecher oder holt euch unterwegs euren eigenen (T)aschenbecher!

Während der Veranstaltung werden Fotos und Videos erstellt zur Dokumentation, Nachberichtersttattung sowie für diverse Social Media Kanäle. Durch Ihre Teilnahme an der Veranstaltung geben Sie ihr Einverständnis zur medialen Nutzung ihrer Abbildung. Sollten Sie damit nicht Einverstanden sein kontaktieren Sie den oder die Fotografin vor Ort bei der Veranstaltung.

DANKE


Projekteinreichung

Link zum ONLINE Formular 2021

Neueste Posts

11. LENDWIRBEL Netzwerktreffen – Feedback

Liebe LENDWIRBLER:INNEN, liebes Netzwerk,
 
vielen Dank für die vielen schönen Momente mit Euch, großartig war´s!
 
..oder ist es? 
Wir möchten nicht zu viel Zeit verstreichen lassen und euch kurz noch einmal zurückholen, bevor alles vergessen und verwirbelt ist. 
Wir laden euch zu einem Post-LENDWIRBEL Netzwerkpicknick ein.
Wann? 31. Mai 2022, ab 18.00 Uhr
Wo? Volksgarten

(Bei Schlechtwetter geben wir Euch noch die alternative Location bekannt.)

 
Wer hierzu keine Zeit hat, ist herzlichst eingeladen seine:ihre Gedanken (Feedback) schriftlich mitzuteilen unter: gedanken@lendwirbel.at. Wie auch immer diese aussehen mögen – wir freuen uns darauf, von Euch zu hören – für weitere gemeinsame, noch bessere LENDWIRBEL-Jahre.

Und bis dahin kümmert sich das Kernteam um die Nacharbeiten: Finanzen, Behördliches, Dokumentation, Homepage usw.

  • Fotos: Von allem, was bisher eingetrudelt ist, findet ihr eine Auswahl auf der Homepage-Galerie inkl. Verlinkung zu den jeweiligen Projektseiten. Viel Spaß beim Stöbern! https://www.lendwirbel.at/galerie/ 
  • Video: Die FH Gruppe „MitZweck“ wirbelt auch weiter in den nächsten Wochen!
    Sie produzieren ein Video von den eingefangenen Momente und Interviews vom Lendwirbel – bleiben wir gespannt was uns da noch erwarten wird. 🙂
  • Die Schaufenster werden wir in den nächsten Tag abschmücken und bedanken uns nochmal herzlich an alle helfenden Menschen !
    Danach stehen diese wieder frei zu Bespielung – Wenn Du Ideen oder Projekte hast, schick Sie an redaktion@lendwirbel.at.

Wir sehen uns also am 31. Mai im Volksgarten oder im Postfach 😉

Viel Sonne im Herzen
LENDWIRBEL 

..English translation.

Nachwirbel

Hallo liebe Wirblerinnen und Wirbler,

eine intensive Lendwirbel Woche liegt hinter uns und alle haben sich jetzt mal etwas Erholung verdient.
Bevor alle in die Lange Sommer-Pause starten wird es noch ein Netzwerktreffen geben
bei dem wir den Lendwirbel 22 nachbesprechen – mehr dazu im nächsten Newsletter.

Alles Liebe